Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schonende und effiziente Prozessierung von Nabelschnurblut durch CellEffic CB

Unterschiedliche hämatopoetische und nicht-hämatopoetische Stammzellen können durch CellEffic CB (1) erfolgreich gewonnen werden. Wichtig ist, dass die koloniebildenden Einheit (CFU) sowie die Überlebensfähigkeit der TNC eine hohe Rate sowohl nach der Prozessierung als auch nach dem Wiederauftauen (1) aufweisen. Dies weist auf eine schonende und effiziente Prozessierung des Nabelschnurblutes (NSB) durch CellEffic CB hin.

Das Volumen des NSB wird durch die Depletion des Plasmas und der roten Blutkörperchen (RBCs) während des Verarbeitungsschrittes reduziert, so dass weniger Lagerplatz und weniger Kryoschutzmittel benötigt werden als für die Speicherung des unverarbeiteten NSB.

 

Die CellEffic CB ist ein filterbasiertes System zur Verarbeitung von Nabelschnurblut:

  • Konstant gute Qualität mit oder ohne Verwendung von HES (1,3) für
    • Gewinnung (TNC, MNC und CD34+)
    • Depletion (RBC)
    • Viabilität (TNC, MNC und CD34+)
    • Potenz (CFU)

Eigenschaften der CellEffic CB


Das CellEffic CB System

  • dient der Trennung der kernhaltigen Zellen von anderen NSB-Komponenten
  • ist ein filterbasiertes System mit einem verbundenem Schlauchkreislauf
  • verrringert das ursprüngliche Volumen bis auf 21 ml (ohne Kryoschutzmittel)
  • wird nach ISO 13485 Zertifizierung hergestellt
  • ist ein Medizinprodukt
  • ist CE-gekennzeichnet