Während der Kaneka-Lipidapheresebehandlung zirkuliert das Blut des Patienten außerhalb des Körpers durch die LIPOSORBER®-Dextransulfatsäule, die LDL-Cholesterin und Lp(a) aus dem Blut oder Plasma wirksam entfernt; danach wird das Blut zum Patienten zurückgeführt.

Es ist meist eine ambulante Behandlung.